Aktuelles

Pokalschießen 2021

Das Jährlich Pokalschießen auf unserem Schießstand in der Schledde hat mal wieder die Treffsicherheit unserer Schützen gezeigt.

Den Wanderpokal holte sich an diesem Abend Diana Schulz

Rudi Blöchl Pokal holte sich Wolfgang Wallut

Unseren Karl Behle Pokal schoss mit großer Treffsicherheit Michael Schulz ab

Und zum Schluss holte sich den Damen Pokal, nach einem harten Kampf, gegen die anderen treffsicheren Damen, Diana Schulz

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!!!

Yvonne und Jürgen S. Danke für die Pokalattrappen

Die Schießstätte wurde von Sylvia H. sehr schön dekoriert, vielen Dank

Ein großes Dankeschön an unserem Schießleiter Winfried Hellmann, der alles organisiert und für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hatte 

Schlager Party 2021

WhatsApp Image 2021-11-08 at 15.48.18.jpeg

Unsere Schlagerparty im November

Live Musik, Grillstand, gezapftes Bier, viele Freunde und Gäste, also ein gelungener Abend.

Stimmung war wie immer, mega.

Ja, das wurde so langsam Zeit, mal wieder alle zu sehen und zu feiern.

Ein großes Dankeschön geht natürlich auch den vielen Helfern, die gegrillt, gezapft, Wertmarken verkauft haben, für die Kontrolle der 2 G Regel usw.

Die Vereinsleitung sagt DANKE an alle!!!

War eine super Party

Weihnachtsgrüße #Schützenbaum

132429974_4121529167863927_5018751385871

Der St.Hubertus Schützenverein wünscht allen Mitgliedern, befreundeten Vereine und Freunden besinnliche Weihnachten.Wir hoffen, das wir uns alle im nächsten Jahr wieder sehen. Bleibt gesund!!!!

 

Wir können es kaum erwarten, das Schützenwesen wieder zu starten . Bis dahin wünschen wir euch weiterhin viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen. Bleibt alle gesund, auf das wir uns sehr bald wiedersehen und zusammen Schützenfeste feiern können!

Für_Internet.jpg

Offiziersversammlung am 02.10.2020

Nach der Begrüßung vom Oberst Jürgen Scheuer wurden mal wieder viele interessante Punkte und Themen besprochen. Die beiden neuen Offiziere Frank Kratz und Wolfgang Wallut wurden mit einem kräftigen Horrido begrüßt.

IMG_5624.JPG
IMG_5623.JPG
IMG_5620.JPG
IMG_5619.JPG
IMG_5622.JPG
20200228_204835.jpg
20200228_204725.jpg

Jahreshauptversammlung 28.02.2020

Am 28. Feb.20 fand unsere Jahreshauptversammlung im Vereinsheim statt. Nach einem erst schnellen Ablauf der Tagesordnungspunkte, wurden an diesem Abend unter Punkt 11 eine richtungsweisende Änderung  für den Verein, verabschiedet.

Der Vorstand wird umgebildet in eine Vereinsleitung/Gremium bestehend aus 7 Mitgliedern.

In der nächsten Zeit wird in Zusammenarbeit mit einem Notar und Rechtsanwalt, die Umstrukturierung vorangetrieben.

Aus aktuellem Anlass wollen wir uns erst intensiv um die Ausrichtung des anstehenden Schützenfests am 18.April und 26.April, kümmern.

Die neu strukturierte Vereinsleitung freut sich

auf neue Herausforderungen

Kreispokalschießen1.jpg

Schützen beim Kreispokalschießen in Menden 

Nach 2 erfolgreichen Tagen beim Kreispokalschießen in Menden kann der St.Hubertus Schützenverein stolz auf seine Schützen sein.In jeder Altersgruppe wurden Auszeichnungen geholt.Die Schützen freuen sich jedes Jahr dabei zu sein.

IMG_5195.jpg.1.jpg
IMG_5182.jpg.1.jpg

Grünkohl Wanderung 2020

Am 12.1.20 hatten wir der St. Hubertus Schützenverein Letmathe, unsere alljährliche Grünkohl Wanderung mit der 1. Kompanie des IBSV.

Ab Treffpunkt Bahnhof Letmathe ging es durch den Volksgarten weiter, mit zwischen Ziel nahe Hallenbad, zum Grünkohl Essen nach Schulte ins Ostfeld.  An der fünften gemeinsamen Wanderung haben die gekrönten Häupter des IBSV, als auch der Hubertus Schützen teilgenommen. Insgesamt 58 Personen.

Seniorenheim1.jpeg
Seniorenheim2.jpeg

Schützen besuchen Kilian-Seniorenheim

Mitglieder des Schützenvereins St. Hubertus Letmathe besuchten am Samstag den 14.Dezember, um 10:30 Uhr das Seniorenheim St. Kilian. Die Offiziere in Uniform , die Frauen und die Jugend verkleideten sich Weihnachtlich.Es wurde viel gesungen und Gedichte aufgesagt.Die Jugend des St.Hubertus Schützenverein präsentierte neben schönen Musik Stücken auch einige Tanzvorführungen .Ein gelungener Tag ,denn es gibt für uns nichts schöneres, wie Bewohner die Freude   und ein lächeln im Gesicht  haben

Mahnmal1.jpg
Mahnmal2.jpg

Kranz am Mahnmal der Opfer von Krieg und Gewalt

Letmather Schützen legten einen Kranz am Mahnmal nieder, das dort vor 30 Jahren von engagierten Bürgern errichtet wurde, wie Grobauers Parteikollege Michael Barth (CDU) würdigte und ergänzte: „Hoffentlich steht das hier noch weitere 30 Jahre.“ Danach wurde zum aufwärmen im Vereinsheim St.Hubertus heißen Kaffee serviert und zum stärken Grünkohl mit Kassler und Mettwurst.